Wir planen am 2. Oktober wieder einen Tag für alle Mitglieder in unseren geliebten Alpen. Wir haben dafür ein Programm aufgesetzt, in dem sich sowohl Genusswanderer als auch ambitionierte Alpinisten wiederfinden. Von jung bis etwas reifer, jeder ist herzlich eingeladen.

Hier weitere Infos zu dieser Aktion mit dem Prädikat „auf keinen Fall verpassen“:

Datum: Sonntag, 02.10.2022

Abfahrt: 07:00 Uhr P+R Bahnhof Gersthofen | bei ausreichend Anmeldungen fahren wir mit dem Bus (Unkostenbeitrag: Erwachsene 20,00 €, Kinder (bis 16 J.) 10,00 €) – alternativ bilden wir Fahrgemeinschaften

Rückkehrca. 19:00 Uhr

Auswahl Gemeinschaftstouren:

– Bergwandern:

Wir fahren mit der Gondel auf das Füssener Jöchle (1.821 m). Anschließend wandern wir ohne großen Höhenunterschied zur Vilser Scharte. Von dort gibt es die Option die Große Schlicke (2.059 m) mit ihrem außergwöhnlichen Panorama zu besteigen. Von der Vilser Scharte steigen wir zur Otto-Mayr-Hütte auf 1.530 m ab. Nach einer Einkehr steigen wir wieder auf direktem Weg zur Bergstation der Gondelbahn auf. Mit Liftunterstüzung geht es abschließend wieder ins Tal.

Gehzeit: ca. 3,0 Std. | Option Große Schlicke: + ca. 1,0 Std.

Strecke/Höhenmeter: ca. 4,8 Km / 400 Hm | Option Große Schlicke: + ca. 2 Km / 230 Hm

Kondition/Technik:  , mit Option Große Schlicke: 

Organisator: Christian Heidinger

– Klettersteig:

Wir fahren mit der Gondel auf das Füssener Jöchle (1.821 m) und begehen den Friedberger Klettersteig (Schwierigkeitsgrad B/C) vom Schartschrofen (1.937 m) bis zum Gipfel Rote Flüh (2.111 m). Von dort erfolgt der Abstieg über das Gimpelhaus (1.720 m) nach Nesselwängle (1.140 m). Mit dem Bus geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Gehzeit: ca. 5,0 Std.

Kondition/Technik:   

Ausrüstung: Klettersteigausrüstung inkl. Helm sind Voraussetzung und können ausgeliehen werden.

Organisator: Stephan Bösel

– Bike & Hike:

Von Grän (1.200 m) radeln wir über den Adlerhorst (1.350 m) zur Rauther Alpe. Über den Meraner Steig geht’s zur Eden (1.672 m) und dann Öden Alpe (1.741); Von dort können wir die Krinnenspitze (2.000 m) oder den Lintisschrofen (2.069 m) besteigen (300 Hm extra). Danach geht’s abwärts ins Tal vorbei am Haldensee zurück nach Grän. Mehrere Einkehrmöglichkeiten an der Strecke.

Fahr- und Gehzeit: ca. 4,0 – 5,0 Std.

Strecke/Höhenmeter: ca. 31 Km / 1.000 Hm | Option Krinnenspitze/Lintisschrofen: + ca. 300 Hm

Kondition/Technik: 

Organisator: Thomas Kapfer

Anmeldung: Per Email unter Angabe der Personenzahl inkl. Alterder ausgewählten Gemeinschaftstour sowie etwaiger benötigter Ausrüstung bis 22.09.2022 an bergtag@dav-gersthofen.net