Aufgrund der aktuellen Entwicklung müssen wir leider die Anforderung an die Teilnahme unserer vereinsinternen Veranstaltungen verschärfen.

So gilt ab sofort bei allen unseren Veranstaltungen (auch Gemeinschaftstouren), mit Ausnahme des Bouldertreffs, die sogg. 3G-Regel als Teilnahmevoraussetzung.

Das bedeutet, dass prinzipiell eine Testpflicht vorliegt (Selbsttest nicht ausreichend, mind. Nachweis über durchgeführten Antigen-Schnelltest erforderlich, max. 24 Std. alt). Ausgenommen von der Testpflicht sind geimpfte und genesene Personen (jeweils Nachweis erforderlich), Kinder bis zum sechsten Geburtstag und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.

Wir bitten um Verständnis und hoffe, dass wir weiterhin viele Teilnehmer an unseren Veranstaltungen erwarten dürfen!